FR DE

Suche

Typ:


Projekt dem das Angebot angehört:


Name des Raumes / des Ortes:


Handlungsfelder (Max.: 4):


Alter:


Stichworte:


Suchen

Journal de bord


Molen mat Waaser

Pädagogisches Angebot

03.06.2020
veröffentlicht von Martine Remesch
sichtbar für Gäste



Mär brauchen vier des Aktivitéit:
Pinselen ( verschiden Deckten)
Rullo vier Unzestreichen
Eemer
Waaser am Eemer.

D'Kanner zappen den Pinsel, Rullo an Waaser an molen,
op den Buedem, Terrasse, Garagen-entree oder Trottoir.

Si probéieren, dei verschieden Materialen aus, 
Mol hun se en decken Strech, mol gerullt.

Kanner puddelen an spillen meeschtens gär mam Waaser,
an esou kann een beim gudden Wieder kreativ mat Waaser molen.

An d' Sonn dreschent den Buedem erem,
dofier onbedingt Foto'en oder Video man,
vun den Konschtwierker.

» Weitere Informationen
Typ Pädagogisches Angebot
Verantwortliche(r) Martine
Gruppenname Am Beienhaischen
Alter 1-2 Jahre
2-3 Jahre
Ziele (siehe z.B. Rahmenplan)
Mär molen mat Waaser
Kooperationspartner Eltern(teil)
Handlungsfelder (Max.: 4) Kreativität, Kunst, Kultur
Körperbewusstsein, Bewegung, Gesundheit
Umwelt, Naturwissenschaften, Technik




Stempeln mat Wattestäbchen

Pädagogisches Angebot

26.05.2020
veröffentlicht von Martine Remesch
sichtbar für Gäste


Mär brauchen:
Zeechenblat, Farw, Wattestäbchen, Steft, Depchen vier Farw

Op en Zeechenblat, kann een eppes molen, schreiwen
Ech hun an deser Aktivitéit dem Kand säin Numm op Blat geschriwwen.

Dann kent Farw an Depchen.
Kand zappt den Wattestäbchen an Farw,
An tuppt/stempelt, dann mam Wattestäbchen, 
Punkten op den Numm.

Kand kann, mei Farwen wielen, all z.B. all Buschtaw eng aner Farw man. 

» Weitere Informationen
Typ Pädagogisches Angebot
Verantwortliche(r) Martine
Gruppenname Am Beienhaischen
Alter 1-2 Jahre
Ziele (siehe z.B. Rahmenplan) Matt Wattestäbchen stempelen
Handlungsfelder (Max.: 4) Kreativität, Kunst, Kultur
Körperbewusstsein, Bewegung, Gesundheit




The floor is Lava

Pädagogisches Angebot

22.05.2020
veröffentlicht von Martine Remesch
sichtbar für Gäste


Vier dest Spill brauch een Kessen, Pobeiersblieder, Still, Desch...

Bei desem Spill, ass den Buedem voll mat gliddecher Lava.
Also därf een op KEEN Fall op den Buedem treppelen.

Dofier leet/baut een sech mat Kessen, Blieder, Still asw, een Parcours
Iwwert deen een goen kann, ouni an d'Lava ze kommen.
Heibäi " därf" een och mol iwwert een Desch krabbelen, vier net an d'Lava ze geroden.

Et get och eng aner Variant; 
Bei deser Variant därf een fräi duerch den Sall/Zemmer goen,
an wann den " Leeder" , vum Spill "Lava", jäizt, 
Muss jidfereen, sou seier ewéi meiglech op een Stull, Kessen, Desch klammen,
Vier net ze verbrennen.


D' Spill ass mat vill Bewegung an och Emotiounen verbonnen.
Souguer dei ganz kleng verstin seier, 
Datt si sech retten mussen.
Et ass en Spill, wat iwerall kann gespillt ginn,
an emmer erem grous 
Begeeschterung bei den Kanner ausléist.



» Weitere Informationen
Typ Pädagogisches Angebot
Verantwortliche(r) Martine
Gruppenname Am Beienhaischen
Alter 1-2 Jahre
Ziele (siehe z.B. Rahmenplan) En Bewegungsspill
Kooperationspartner Eltern(teil)
Handlungsfelder (Max.: 4) Emotionen, soziale Beziehungen
Kreativität, Kunst, Kultur
Körperbewusstsein, Bewegung, Gesundheit




L'histoire de Frupps

Pädagogisches Angebot

19.05.2020
veröffentlicht von Martine Remesch
sichtbar für Gäste



Voici l'histoire du petit Frupps

Frupps rencontre un chat sur sa trottinette. 
Il a un petit chariot derrière lui avec des pommes.
Le chat donne à Frupps une pomme.
Frupps mange une pomme.

Une tortue passe.
Elle a un petit cérisier sur son dos.
Frupps reçoit deux cérises et les manges.

Oh un chien, sur des patins à roulette, qui fait des crêpes.
Frupps mange ..une..deux..trois crêpes.

Maman kangourou passe avec sa poussette.
Elle a des pastèques dedans.
Frupps mange..une..deux..trois..quatre pastèques.

Regarde la petite souris dans sa voiture.
Elle transporte des fromages.
Frupps mange..un..deux..trois..quatre ..cinq petit morceaux de fromage.

L'écureuil qu'il rencontre, était en forêt.
Il ceuillait des champignons.
Frupps, il mange.. un..deux..trois..quatre..cinq..six champignons.

Oula le singe, qui vend des glaces.
Qu'est ce qu'il va faire Frupps?
Il achète un cornet avec ..un.deux..trois..quatre..cinq..quatre..six..sept boules de glace.


Et l'éléphant qui vend du popcorn?
Bein, evidemment..Frupps il en achète.
Et il mange ..un..deux..trois..quatre..cinq..six..sept..huit popcorn.

Le pinguin, qui passe sur sa mobilette.
Il a un paquet de baguette et de la confiture.
Et Frupps il mange..une..deux..trois..quatre..cinq..six..sept..huit..
neuf tranches de baguette avec de la confiture.

Tiens, la grenouille avec son arrosoir.
Elle transporte de l'eau.
Peut-être, qu'il a soif maintenant, Frupps.
Evidemment, et Frupps il boit..
Une..deux..trois..quatre..cinq..six..sept..huit..neuf..dix gouttes d'eau.

Ohlala et voilà, que le ventre de Frupps est bien rempli, 
Bien rempli avec beaucoup de bonnes choses.
Et Frupps qu'est-ce qu'il fait?

Eh ben, il fait la sièste   
Zzzzz zzzzz zzzz

» Weitere Informationen
Typ Pädagogisches Angebot
Verantwortliche(r) Martine
Gruppenname Am Beienhaischen
Alter 1-2 Jahre
Ziele (siehe z.B. Rahmenplan)
Raconter une histoire avec une vidéo pour suivre les images
Kooperationspartner Eltern(teil)
Handlungsfelder (Max.: 4) Emotionen, soziale Beziehungen
Sprache, Kommunikation, Medien
Plurilinguale Bildung




Mär bastelen eng Spektiv

Pädagogisches Angebot

18.05.2020
veröffentlicht von Martine Remesch
sichtbar für Gäste


  • Vun Material brauchen mär 2 Toilettenrullo'en, Päsch, eng Schnoer,
  • an eventuel Farwen oder Päschbiller, vier ze dekoréieren.
Et kann een Rullo'en entweder als eischt bemolen, bepäschen,
oder daat zum Schluss machen.

Dei 2 Rullo'en, ginn zesummen gepäscht an dann get eng Schnoer,
drun befestegt, domat d'Kanner Spektiv kenen, an den Hals hänken.

An dann geet et och schon lass, an et kukt een sech säin Emfeld duerch Spektiv un.

Ech hun den Kanner en Video gescheckt, deen weist,
wat ech duerch meng Spektiv gekukt hunn. 
An desem Fall, war dat e Bleck an en Poppenhaus
an e Bleck op eng Schlang aus Hotwheels- Auto'en.

» Weitere Informationen
Typ Pädagogisches Angebot
Verantwortliche(r) Martine
Gruppenname Am Beienhaischen
Alter 1-2 Jahre
Ziele (siehe z.B. Rahmenplan) Mär bastelen eis eng Spektiv an kuken eis domat eist Emfeld unn.
Kooperationspartner Eltern(teil)
Handlungsfelder (Max.: 4) Emotionen, soziale Beziehungen
Kreativität, Kunst, Kultur




Mär backen Kichelcher

Pädagogisches Angebot

14.05.2020
veröffentlicht von Martine Remesch
sichtbar für Gäste


 Rezept vier "gesond" Haferflocken Kichelcher,
dei een schon vier ganz kleng Kanner baken kann.  ( ab Beikostalter)

Rezept
Fir des gutt Kichelcher huel dir 2 gutt räif Bananen
an 100g Haferflocken.

Bananen ginn geschielt, an mat enger Forchette zedreckt.
Da kommen Haferflocken dobäi an dat ganzt get gutt vermescht.

Au choix, kann een nach Schokola, Nëss, Korinthen, Cranberries, Cannelle... drenner meschen
( oppassen, ass net alles vier Babys ge'eegent)


Kleng Portiounen op en Backblech lee'en
An bei 175° Grad am Schäffchen baken.




» Weitere Informationen
Typ Pädagogisches Angebot
Verantwortliche(r) Sheila, Martine
Gruppenname Am Beienhaischen
Alter 1-2 Jahre
Ziele (siehe z.B. Rahmenplan) Sheila huet den Elteren en einfacht Rezept gescheckt, wat si doheem, mat den Kanner kenen nomachen.
Kooperationspartner Eltern(teil)
Handlungsfelder (Max.: 4) Emotionen, soziale Beziehungen
Körperbewusstsein, Bewegung, Gesundheit




Mär machen Sport

Pädagogisches Angebot

12.05.2020
veröffentlicht von Martine Remesch
sichtbar für Gäste


Mär brauchen en Würfel an Übung -Anleitung

Vier all Würfelzuel, ass eng Übung ze machen.
d.h. et würfelt een, kukt wéieng Zuel et ass,
sicht déi passend Übung zu der Zuel an mecht déi dann, soulang een kann.
Dono ass deen näksten drunn.

Domat Jidfereen wees, weieng Übung hien soll machen,
hunn ech en Video geschekt, wou ech all Übung eenmol viermachen.

Dest Spill geet esoulang, wéi Kanner gewelt sin, mat ze machen.

» Weitere Informationen
Typ Pädagogisches Angebot
Verantwortliche(r) Martine
Gruppenname Am Beienhaischen
Alter 1-2 Jahre
Ziele (siehe z.B. Rahmenplan) Sech Bewegen an Spaas hunn
Kooperationspartner Eltern(teil)
Handlungsfelder (Max.: 4) Emotionen, soziale Beziehungen
Werteorientierung, Demokratie, Partizipation
Körperbewusstsein, Bewegung, Gesundheit




Farwenaktivitéit

Pädagogisches Angebot

11.05.2020
veröffentlicht von Martine Remesch
sichtbar für Gäste


Mär brauchen 4 Zeechenblieder an verschiedenen Farwen
Ech hunn gring, blo, giel an orange geholl

D'Zeechenblieder ginn op den Desch oder Buedem geluet.
Elo kuken Kanner ronderem an sichen eng Sach,
déi eng vun desen Farwen huet.
Si ginn déi Sach sichen, an lee'en se op dat Blat, wat déi Farw huet.

D'Kanner kenen alles huelen, sief et Kleeder, Spillsachen, Iessachen....
Se sinn an Bewegung, mussen Sachen sichen an Farwen erkennen.

» Weitere Informationen
Typ Pädagogisches Angebot
Verantwortliche(r) Martine
Gruppenname Am Beienhaischen
Alter 1-2 Jahre
Ziele (siehe z.B. Rahmenplan) Saachen sichen, déi eng bestemten Farw hunn
Kooperationspartner Eltern(teil)
Handlungsfelder (Max.: 4) Kreativität, Kunst, Kultur
Körperbewusstsein, Bewegung, Gesundheit




Mär liesen eng Geschicht

Pädagogisches Angebot

08.05.2020
veröffentlicht von Martine Remesch
sichtbar für Gäste


D'Geschicht vum Wellefchen, deen  ëmmer NEEN seet

Des Geschicht ass op letzeboiesch.

Ech hunn vun all Säit eng Foto gemeet,
an déi Foto'en anhand vun enger App, mat dem Text, beschwat.

Doraus get härno en Video, bei dem d'Kanner,
bei all Foto, meng Stem mat Text kenen héieren.

D'App déi ech benotzt hunn heescht Spark Video.

» Weitere Informationen
Typ Pädagogisches Angebot
Verantwortliche(r) Martine
Gruppenname Am Beienhaischen
Alter 1-2 Jahre
Ziele (siehe z.B. Rahmenplan) Ech liesen eng Geschicht, d'Kanner kuken Biller anhand vun engem Video mat.
Kooperationspartner Eltern(teil)
Handlungsfelder (Max.: 4) Emotionen, soziale Beziehungen
Sprache, Kommunikation, Medien




Lidd "Ringel, ringel, rosen"

Pädagogisches Angebot

06.05.2020
veröffentlicht von Nathalia Terres
sichtbar für Gäste


Mir hun den Elteren den Text vum Lidd "Ringel, ringel, rosen" gescheckt. D'Kanner maan daat ganz gäer an sech bewegen sech dobei.

» Weitere Informationen
Typ Pädagogisches Angebot
Verantwortliche(r) Nathalia, Stéphanie und Laura
Gruppenname Zwergen
Alter 2-3 Jahre
Kooperationspartner Eltern(teil)
Anzahl der Kinder 19
Handlungsfelder (Max.: 4) Sprache, Kommunikation, Medien
Kreativität, Kunst, Kultur
Körperbewusstsein, Bewegung, Gesundheit




first previous last previous